Sie sind Hebamme oder Arzt, kennen sich mit Säuglingsnahrung aus und wären bereit, Müttern zu helfen, die ihrem Baby das Fläschchen geben? Dann suchen wir Sie! Als jemanden, an den wir uns mit wichtigen Fragen rund um alle Nuckelchen-Themen wenden dürfen.

Liebe Hebammen, liebe Ärzte und Ärztinnen, liebe Experten für Säuglingsnahrung,

Muttermilch ist ungemein wertvoll für das Baby. Glücklicherweise ist diese Botschaft im allgemeinen Bewusstsein inzwischen stark verankert. Umso größer ist aber oft der Druck, unter dem Mamis stehen, die nicht stillen – aus welchem Grund auch immer. Aber kaum jemand spricht darüber, obwohl diese Mütter gerade in den sensiblen ersten Wochen und Monaten nach der Geburt alle Hilfe brauchen können.

Nuckelchen will diesen Müttern eine Plattform bieten, auf der sie Informationen, aber auch Ratschläge für ihre Situation und Antworten auf ihre Befindlichkeiten finden. Dies wäre nicht möglich ohne die Hilfe und Unterstützung von Experten auf ihren jeweiligen Gebieten. Hebammen, Ärzte, Ernährungswissenschaftler – aus allen Bereichen stehen uns dankbarerweise bereits einige Experten für Rückfragen zur Verfügung. Doch es sind immer noch zu wenige. Deshalb möchten wir unser Netzwerk gern weiter ausbauen – und zwar mit Ihrer Hilfe!

Wenn Sie sich vorstellen können, mit uns gemeinsam spannende Themen für Mamis von Flaschenkinder zu erörtern, Fragen von betroffenen Müttern zu beantworten oder uns Interviews zu bestimmten Themengebieten zu geben, würden wir uns ungemein über eine Nachricht von Ihnen freuen. Ob Sie namentlich genannt werden möchten oder nicht – ob Sie nur in Ausnahmefällen von uns kontaktiert werden wollen oder uns fest als Experte oder Expertin zur Verfügung stehen wollen – das entscheiden Sie ganz allein. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir derzeit kein Honorar für diesen Einsatz vergüten können.

Über positive Nachrichten von Ihnen an redaktion(at)nuckelchen.de freuen wir uns sehr.

In Liebe,

Nina & Antonia

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *