Genieße die Zeit mit deinem Baby – sie ist einfach wunderbar. Das finden meist auch andere und überhäufen Mami und Kind erfreulicherweise mit jeder Menge Geschenke. Auch die Hersteller von Baby- und Kinderprodukten sowie Drogerien und andere Einkaufsmärkte haben sich etwas einfallen lassen: Babyclubs.

Wer sich bei diesen Clubs anmeldet, erhält mal Geschenke, mal Gutscheine, mal Vergünstigungen. Bei einem Blick auf die Einkaufsliste und die Preise von Windeln, Fläschchen und Co. erscheint das ein verlockendes Angebot zu sein. Doch lohnt sich eine Anmeldung wirklich? Und welcher Club ist der richtige für dich und dein Flaschenkind? Wir haben die bekanntesten Babyclubs für euch getestet. Diesmal möchten wir dir den Babyclub von Müller vorstellen namens “meinBaby Bonus”.

Warum sollte ich mich hierfür anmelden?

Wer gern bei Müller einkauft und dabei Geld sparen möchte, wird mit dem Willkommensgeschenk des Marktes recht glücklich werden.

Wie melde ich mein Kind an?

Bereits während der Schwangerschaft oder dann eben nach der Geburt des Kindes kannst du dein Nuckelchen online bei Müller für den “meinBaby Bonus”-Club anmelden.

Welche Bedingungen muss ich erfüllen?

Du brauchst natürlich ein Kind, das du beim Babyclub anmelden kannst. Ansonsten gibt es keine Bedingungen, die du erfüllen musst.

Wie alt darf mein Kind bei der Anmeldung sein?

Die Anmeldung kannst du während der Schwangerschaft oder nach Babys Geburt vornehmen. Eine Altersgrenze ist von Müller nirgends vermerkt, aufgrund des Willkommensgeschenks macht es aber Sinn, dass dein Baby nicht älter als ein Jahr ist.

Bekommen wir Geschenke?

Ja, und zwar per Post. Das Willkommensgeschenk besteht aus einem Gutscheinheft. Besondere andere Aufmerksamkeiten bleiben bei diesem Paket leider aus.

Erhalte ich auch Gutscheine?

Ausschließlich Gutscheine. Ein 5-Euro-Rabatt-Gutschein für deinen nächsten Müller-Einkauf liegt dem Brief im Postkasten ebenso bei wie ein dickes Coupon-Heft, mit dem du jede Menge Geld sparen kannst.

Wo kann ich die Gutscheine einlösen?

In jeder Müller-Filiale. Welche in deiner Nähe ist, findest du hier heraus.

Wie oft erhalten wir Post?

Wir haben einmalig einen Willkommens-Umschlag mit den entsprechenden Gutscheinen erhalten. Dabei bleibt es wohl vorerst. Von Geburtstagsgeschenken für das Baby oder ähnliches ist nicht die Rede bei Müller.

Sind die Produkte, für die ich Gutscheine erhalte, auch wirklich im Markt verfügbar?

Das kommt vermutlich auf den Markt drauf an. Wie bei den Drogerien gilt: Sind Artikel im Markt aktuell im Angebot, kannst du die Gutscheine leider nicht darauf anrechnen lassen. Bei einem Probekauf hatten wir zudem das Problem, dass einige Gutscheine nicht mehr mit den aktuellen Produktkennzeichnungen überein gestimmt haben und das Kassensystem die Gutscheine deshalb nicht akzeptiert hat. Die werten Mitarbeiter von Müller haben sich aber sehr darum bemüht, das Missverständnis zu beheben.

Wie kann ich aus dem Babyclub austreten?

Da es keine Möglichkeit zu einem Login auf der Website des Babyclubs gibt, gibt es auch online keine Möglichkeit, sich hiervon wieder abzumelden. Allerdings kannst du Müller eine Mail schicken, in der du dein Anliegen formulierst.

Was kann ich tun, wenn gar nichts mehr geht?

Dich, wie oben beschrieben, direkt an Müller wenden. Soweit wir es nachvollziehen konnten erhältst du aber ohnehin erst mal nur ein Gutscheinheft und wirst nicht ständig von Müller “belästigt”.

Unser Fazit

Besonders liebevoll ist dieser Babyclub nicht gestaltet. Außer dem Gutscheinheft und einem einmaligen Einkaufsrabatt gibt es für frischgebackene Eltern hier nichts zu holen – keine Produktproben, Gewinnspiele oder Ratgeber. Wer einfach nur weniger für seine Pampers zahlen möchte, ist mit dieser Art Service aber durchaus bedient. Der Versand erfolgt zügig.

 


 

Weiterlesen: Der Babyclub “Babyservice” von Nestlé im Test ->

Weiterlesen: Der Babyclub “glückskind” der Drogerie dm im Test ->

Weiterlesen: Der “BabyClub” der Drogerie Rossmann im Test ->

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *