Wir sind im Fernsehen! Im Rahmen der Weltstillwoche 2015 hat das ZDF am Montag, den 28. September in der Sendung “Volle Kanne” einen Beitrag über Mütter von Flaschenkindern gesendet – und “Nuckelchen” ist mit dabei.

Eine Mutter mit Flaschenkind berichtet davon, wie schwer es ihr fiel, nicht stillen zu können – Stillexperten geben ihren Kommentar ab, warum Frauen so sehr darunter leiden, wenn ihnen die Stillerfahrung vorenthalten bleibt.

Wir standen beim Dreh Rede und Antwort dazu, mit welchen Erfahrungen von nicht-stillenden Müttern wir konfrontiert wurden und warum es so wichtig ist, diese Mütter nicht einfach zu verurteilen, sondern ihnen mit Rat und Hilfe zur Seite zu stehen. Das würdet ihr gerne sehen? Nichts leichter als das!

Hier könnt ihr euch den Beitrag noch mal in voller Länge anschauen ->

Das ZDF-Magazin “Volle Kanne” präsentiert täglich prominente Gäste und viel Service am Morgen. Moderiert wird die Sendung unter anderem von Ingo Nommsen. Hier geht’s zur Website ->

2 Kommentare: Nuckelchen im ZDF bei “Volle Kanne”!

  1. Es ist mir egal was andere Leute essen,doch der wirbel um Weganismus muss ja nicht sein . Es reicht wenn die Leute so etwas essen, und es ist nicht nötig, arüber Worte zu verlieren doch da es so ist ,sollten diese Herrschaften einmal den Artzt aufsuchen, der Ihnen bestimmt sagen wird “essen sie eine normale Kost

  2. ich finde es bemerkenswert, wie sie ihr Programm gestalten,und ich möchte Ihnen auch dafür volles Lob herrüberreichen,doch hätte ich gerne (wunschdenken eines DAK des alten Knackers) das andrea und ingo so weitermachen sollen wie bisher, es gib keine Diskreminierung der anderen Dame, doch Ihr Nuscheln sieht mich genötigt, das anzumerken.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *